Unsere Nutzungsbedingungen

 

Regel Nr. 1

Die auf der Dolistore Plattform verfügbaren Artikel, wurden mit dem Konto des jeweiligen Anbieters, ohne eine Verbindung zur Dolibarr Foundation, selbstständig auf diese Plattform übertragen (Änderungen vorbehalten). Der Käufer verpflichtet sich dem Vertrauensverhältnis von Lieferanten-Kunden gegenüber dem Verkäufer.

Es können nur Module veröffentlicht werden, die unter einer anerkannten OSI-Lizenz veröffentlicht wurden. Darüber hinaus gilt, wenn das Modul eine Abwandlung(durch verwendete Komponenten oder API) von Dolibarr ist, muss es mit der GPL Lizenz von Dolibarr kompatibel sein.

Regel Nr. 2

Der Verkaufspreis wird vom Verkäufer festgelegt. Der Verkauf (und die Provision) sind jedoch noch wirklich bestätigt, erst  nach einem Zeitraum von 1 Monat nach dem Kauf (um den Käufer zu ermöglichen, mit dem Modul-Hersteller bei Schwierigkeiten zu interagieren) ist der Verkauf bestätigt. Während dieser Zeit kann die Foundation jeden Verkauf aus irgendeinem Grunde kündigen ohne den Verkäufer zu kontaktieren (wenn dies der Fall wäre, würde dies in der Statistik der Verkäufer-Management-Konsole erscheinen).

Der Verkaufspreis ist ein Referenzpreis ohne Mehrwertsteuer und nicht der endgültige Verkaufspreis. Zu diesem Preis wird eine Mehrwertsteuer hinzugefügt (welche die Dolibarr-Foundation an die Staatskasse zahlt). Der reale Nettopreis erscheint in der Detail Verkaufs-Statistik.

Die Foundation erhält 20% des Verkaufspreises, um Bankgebühren, Entschädigungskosten und Verwaltungsgebühren zu zahlen. Das verbleibendes Geld wird verwendet, um die Weiterentwicklung von Dolibarr ERP & CRM zu unterstützen.

Regel Nr. 3

Sobald die Zahlung eingegangen ist, kann der Käufer sofort die bestellten Artikel laden, entweder von ihren Konten Raum „Meine Bestellungen“ oder über einen Link per E-Mail nach der Validierung der Zahlung empfangen.

L'acheteur ne peut en aucun cas tenir pour responsable l'association Dolibarr quant au bon fonctionnement ou non du produit aquis, à la qualité de la documentation qui l'accompagne ou non, ni à l'exigence des prérequis nécessaires pour utiliser le produit. L'association n'assure pas de contrôle qualité des modules (si ce n'est sur la forme du package). Toute aide doit être sollicitée par l'acheteur via le canal d'assistance décrit dans la description du produit, si le fournisseur en fournit (information obligatoire dans la description du produit). L'association se réserve le droit de dévalider un module si celui-ci occasionne trop de réclamations.

Le fichier uploadé pour téléchargement doit avoir un packaging soumis aux règles définies sur la page http://wiki.dolibarr.org/index.php/Module_Dolistore_Validation_Regles

Regel Nr. 4

Une fois le paiment reçu, l'acheteur pourra télécharger les modules/produits commandés, soit depuis son espace comptes "Mes commandes", soit depuis un lien reçu par mail suite à validation de son paiement.

Le produit est téléchargeable sur la plateforme DoliStore pour une durée de 1 an après la date de paiement.

Regel Nr. 5

Der Autor kann eine Rechnung an die Dolibarr Foundation senden, um die Zahlungen der verkauften Module/Produkte auf der Grundlage von 80% der Einnahmen zu erhalten.  Der Anspruch auf eine Auszahlung beginnt einen Monat nach dem Verkauf, ist 1 Mal pro Monat möglich, sofern der Gesamtbetrag 50 Euro (für Länder mit dem Euro), 100 Euro für andere Währungen übersteigt.

Regel Nr. 6

Der Verkäufer muss in der Beschreibung des Produkts folgende erforderlichen Informationen angeben:

* kurze aussagekräftige Beschreibung des Moduls

* die Modulversion

* Name des Autors und der Lizenz.

* Art des angebotenen Support der zur Verfügung steht. Wenn keine Unterstützung vorgesehen ist, sollte dies auch angegeben werden.

* die Dolibarr Version, für die es kompatibel ist (die minimale und maximale Version muss zur Verfügung angegeben werden)

Weitere Informationen (Links) können integriert werden (nur in dem langen Beschreibungsfeld).

Wenn einer dieser Punkte nicht erfüllt ist, oder wenn die Version von Dolibarr zu alt ist, behält sich die Foundation das Recht vor, das Produkt ohne weitere Begründung zu entfernen

Si le module est payant, le vendeur doit obligatoirement mettre les informations de contact de support via un canal valide (mail fonctionnel, page de support sur le site du vendeur,...) ainsi qu'une description dans les langues disponibles (même si c'est un copier-coller de la description anglaise pour les langues non supportées par exemple). Il est possible de préciser que le support n'est valable que dans une seule langue. Un lien vers un site de démonstration n'est pas obligatoire mais vivement conseillé.

Wenn die hier beschriebenen Bedingungen: http://wiki.dolibarr.org/index.php/Module_Dolistore_Validation_Regles nicht gültig sind wird das Modul nicht bestätigt oder es wird aus dem Verkauf genommen.

Regel Nr. 7

Wenn mehrere Module (die mit derselben Version von Dolibarr kompatibel sind) zu identisch sind, behält sich die Foundation das Recht vor, die nach dem ersten eingereichten Module nicht anzuerkennen, um zu vermeiden das Module kopiert und eingefügt (möglich durch das GPL-Lizenz) werden. Wenn ein Modul innerhalb von 4 Monaten nach der Veröffentlichung einer neuen Dolibarr-Version nicht aktualisiert wird, wird die Foundation das Modul von dem anderen Autoren (nicht dem ursprüngliche Autor) akzeptieren um zu vermeiden, dass einige Module aufgegeben werden. Außerdem kann die Foundation ohne Vorwarnung Module die auf eine zu alten Dolibarr Version basieren deaktivieren.

Wann und weshalb bezahlen, wenn die Software eine Open Source (GPL, ...) ist?

Einige Produkte die auf dem Marktplatz verfügbar sind, sind kostenlos und können direkt von Ihrem Profil heruntergeladen werden. In diesem Fall ist keine Bezahlung erforderlich.

Einige Autoren beschließen jedoch, etwas zu berechnen, für ihre Arbeit. Es gibt kein Problem, die beiden Ansätze bei freier Software widersprechen sich nicht (Preis für die Autoren für den Quellcode einer OpenSource Lizenz):

Der Begriff "freie Software" kann sich laut Definition entweder auf die Freiheit oder auf den Preis beziehen. Auf der folgenden Seite der Free Software Foundation können Sie dies gerne nachlesen:
http://www.gnu.org/philosophy/selling.de.html