Zeituhr und Arbeitszeittabelle des Personals 12.0.3

c21271d20200606103429

Neu

Mit dem Modul können Sie die Mitarbeiterbewertung in Form einer täglichen, wöchentlichen und monatlichen Arbeitszeittabelle eingeben und anschließend den Verbrauch für jede Aufgabe und jedes Projekt berechnen. Das Modul ist ein wesentliches Element, das für Projektmanager und Mitarbeiter nützlich ist Sichtbarkeit der Arbeitsbelastung aller und bessere Überwachung des Projekts

Mehr Infos


100,00 €

Mehr Infos

Module version: 12.2
Publisher/Licence: Hayat Qadech / AGPL
User interface language: English/ French
Help/Support: [email protected]

  • Dolibarr min version: 6.0.*
  • Dolibarr max version: 12.0.*

Install (For Dolibarr v9+:

  • Go into menu Home - Setup - Modules - Deploy an external module and submit the zip file
  • Module or skin is then available and can be activated.

Install (For Dolibarr v8-):

  • Download the archive file of module (.zip file) from web site DoliStore.com
  • Put the file into the root directory of Dolibarr.
  • Uncompress the zip file, for example with command  unzip module_orangetheme-1.0.zip
  • Module or skin is then available and can be activated.

 

 

PLATEFORME DE DÉMO

Identifiant: demo1 
Mot de passe: demo1
 

Mit dem Modul können Sie die Mitarbeiterbewertung in Form einer täglichen, wöchentlichen und monatlichen Arbeitszeittabelle eingeben und anschließend den Verbrauch für jede Aufgabe und jedes Projekt berechnen. Das Modul ist ein wesentliches Element, das für Projektmanager und Mitarbeiter nützlich ist. Es bietet Transparenz über die Arbeitsbelastung aller und ermöglicht eine bessere Überwachung des Projekts.

 

En savoir plus

Mit dem Modul können Sie die Mitarbeiterbewertung in Form einer täglichen, wöchentlichen und monatlichen Arbeitszeittabelle eingeben und anschließend den Verbrauch für jede Aufgabe und jedes Projekt berechnen. Das Modul ist ein wesentliches Element, das für Projektmanager und Mitarbeiter nützlich ist. Es bietet Transparenz über die Arbeitsbelastung aller und ermöglicht eine bessere Überwachung des Projekts.